Mond_cover-klDen Mond würde er für sie tragen, verspricht Fox und Emily glaubt dem geheimnisvollen Diplomaten. Linda Kreiss, die selbst über ein Jahrzehnt in Kathmandu gelebt hat, erzählt vor dem Hintergrund der Stadt, ihrer Bewohner und Rituale eine poetisch aufgeladene Geschichte von Leidenschaft und Verrat.

Emily ist mit ihrem Landsmann Max verheiratet, der sich auf Reisen begeben hat. Auf einem Empfang erliegt Emily dem Charme des fremden, amerikanischen Diplomaten Fox. Obwohl sie mit Max verheiratet ist, lässt sie sich auf eine Affäre ein, die zunehmend aus dem Ruder läuft. Nachdem aber beide Männer die Stadt verlassen haben, besinnt sie sich auf sich selbst und gründet eine Teppichmanufaktur. Doch sowohl Fox als auch Max tauchen immer wieder auf …

Erschienen im Draupadi-Verlag, ISBN 978-3-945191-31-6